Ultimo Aggiornamento:Mittwoch 01 Februar 2023
Home Altstadt von Treviso C- Kirchen und Gebäude des venezianischen Adels: Die Renaissance in Treviso

C- Kirchen und Gebäude des venezianischen Adels: Die Renaissance in Treviso PDF Drucken E-Mail

trevisorinascimentale

Seit dem Ende des 15. Jahrhunderts wurde der Handel mit dem Orient ausgesetzt und die Venezianer richteten ihr Augenmerk auf den Bau prächtiger Villen auf dem Land (die bekannten „Ville Venete“) und edler Renaissance-Paläste (palazzi nobili), sowie auf die landwirtschaftlichen Aktivitäten in der Region.

Während des Ausfluges werden Sie die Renaissancegebäude bewundern und nach Öffnungszeiten das Innere von zwei der Folgenden entzückenden Gebäuden besichtigen, welche vollständig mit venezianischen Fresken verziert sind: il Monte di Pietà (Pfandleihe), die Kirche S. Vito, den Dom und das Diözesanmuseum, die Kirche S. Maria MaggiorePalazzo Rinaldi (Palast Rinaldi), le Mura e Porta di SS. Quaranta, i Buranelli, die Kirche S. Maria Maddalena, die Kirche S. Leonardo, die Kirche S. GaetanoPalazzo Robegan (Palast Robegan), die Kirche S.Nicolo' am Ufer desFlusses Sile und das Museum S. Caterina. Diese Orte haben Dichter und Schriftsteller aufgenommen und das ist der Grund, warum auch literarische Route organisiert werden. trad. F.d.A.

Bitte bemerken Sie das Folgende.
- Bei der Buchung sollen Sie sich BEI UNS darüber informieren, ob es Platz gibt.
- Der Rundgang wird ungefähr 2 Stunden 30 Minuten dauern, einschließlich 2 Innenseiten unter - denen, die oben angegeben worden sind.
- Es wird ein System mit Radio und Mikrophon benutzt, sodass der Abstand gehalten werden kann.
Buchung

 
xnxx uporn.icu spycamera.club redrube tube8 xstarshub.com javfuck