Ultimo Aggiornamento:Donnerstag 28 November 2019
Home Altstadt von Treviso F- Treviso und seine Museen

F- Treviso und seine Museen PDF Drucken E-Mail

 

 

Treviso I musei

Das Museum „Civico di Santa Caterina" ist in 4 Sektionen unterteilt: Eine Archäologische (eine reiche Sammlung von Bronzeschwerter, Urnen, Büsten und römischen Sarkophagen) einer Bildergallerie (mit Werken von Tiziano, Tiepolo, Francesco Guardi, Hayez, Lotto, Bellini, Jacopo da Bassano, Pozzoserrato, Giovanni Antonio da Pordenone, Parsi Bordon, Salvator Rosa, Rosalba Carriera, Antonio Canova, ...) einen Bereich mit moderner Kunst (Mit Werken von Arturo Martini, Gino Rossi, Alberto Martini, Nino Springolo, ...) und einen Bereich in der großen Aula für Wechselausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Alternativen zum Museum "Civico di Santa Caterina":
Monte di Pietà: wichtige Gemälde von Pozzosserrato und dessen Räume welche komplett mit Leder bezogen sind.
Museo Diocesano: mit Skulpturen, Gemälden, Heiligen Gewändern, u.v.m.
Museo zoologico "Scarpa": Kollektion von ca. 2.500 konservierten seltenen Tieren.
Museo etnografico: Archäologische Ausstellung Lateinamerikas mit antiken Schätzen deren Alter teilweise auf über 25.000 Jahre vor Christus geschätzt wird.
Bibliothek "Capitolare"
Bibliothek "Del Seminario Vescovile"

Und außerdem: Eine Führung mit Besuch aller Kirchen, die Gemälde des Künstler Tomaso da Modena besitzen. Der Maler, der auch die erste Brille in der Kunstgeschichte entwarf.
Die Kirchen sind: S. Nicolò, S. Francesco, S. Lucia e S. Maria Maggiore und S. Caterina.

Dauer: Von 1,5 Std bsi zu 3 Std.
( je nachdem welches Museum Sie bevozugen)
Fortbewegung: Zu Fuß
Empfohlene Zeit: Ganzjährig
Geographische Lage: flache Ebene

 

Buchung
 
xnxx